News

                 

Gerne informieren wir Sie über unsere Projekte, Presseinformationen und Untersuchungen.

Der mit Dioxin belastete Boden des Grundstücks wird zur Deponie abgefahren. Um sicher zu stellen, dass im Bereitstellungslager unter den Mieten kein Dioxin ansteht erfolgte anschließend auf den einzelnen Parzellen eine Kontrollbeprobung mit repräsentativen Mischproben. Die Untere Bodenschutz Behörde begleitet diese Arbeiten.